„Als Einheit funktioniert“

fupa.net – Im vorigen Jahrhundert zählte der SV Netphen lange Zeit zu den erfolgreichsten und renommiertesten Fußballvereinen des Siegerlandes. Ende der 70er und zu Beginn der 80er Jahre maßen die A-Junioren aus der Schmellenbach-Kampfbahn gar in der Westfalenliga ihre Kräfte mit den Größten der Zunft: Borussia Dortmund, der FC Schalke, der VfL Bochum und Arminia Bielefeld schlugen in Netphen auf und mussten nicht selten anerkennen, dass auch hierzulande ein feiner Ball gespielt wurde.

Das Comeback des SV Netphen

wp.de – Das 2:2 gegen den TuS Deuz II (Spielszene) reichte dem SV Netphen zum vorzeitigen Gewinn des Meistertitels. Traditionsverein steht als Meister und Aufsteiger fest. Geschlossenheit als großer Trumpf.