SV Netphen siegt auch im ersten Auswärtsspiel

Am zweiten Spieltag der Saison war der SV Netphen beim in der Liga hoch eingeschätzten SV Feudingen zu Gast. Im ersten Auswärtsspiel der Spielzeit konnte der SV Netphen drei hart umkämpfte Punkte aus dem Wittgenstein mitnehmen. Das Tempo der Partie war von Beginn an hoch, wobei Netphen mehr Ballbesitz hatte. Der Feudinger Heimelf fiel es…

Erste Mannschaft startet mit Sieg in die neue Saison

Nach einer langen und harten, aber auch erfolgreichen Vorbereitung, rollte am Sonntag, den 13. August endlich der Ball zum ersten Meisterschaftsspiel in der Schmellenbach. Erster Gegner war die Zweitvertretung des TSV Weißtal. In den ersten 20 Minuten setzte der SV Netphen, trotz spürbarer Nervosität, alle Vorgaben von Trainer Stephan Schwarz souverän um. Netphen hatte deutlich mehr Ballbesitz und arbeitete zahlreiche Chancen heraus.…

Netphen verliert beim VB-Cup 2. Gruppenspiel und Spiel um Platz 3

Eine „überragende Teamleistung“ nannte unser Trainer Stefan Schwarz als Grund dafür, dass man gegen den Landesligisten VfL Bad Berleburg um Samstag fast eine Stunde lang mithalten konnte. Berleburg fand in dieser Zeit kein Mittel, um in Führung zu gehen, im Gegenteil. Manuel Hatzig hätte die Blau-Weißen kurz vor Ende der 1. Halbzeit sogar in Führung…

SV Netphen gewinnt erstes Gruppenspiel beim Volksbank-Cup in Deuz

Am Freitag-Abend stieg der SV Netphen in dem vom TuS Deuz ausgerichtetem Volksbank-Cup ein, der vom 20.-23.07. in der Irle-Deuz Arena seine 1. Auflage hat. Und Netphen startete gleich mit einem glatten 3:0-Sieg über den SV Germania Salchendorf 2. in das Turnier und konnte somit den 3:1-Testspielerfolg vom 08.07. beim Heimspiel in der Schmellenbach bestätigen.…

SV Netphen mit guter Leistung im ersten Spiel unter Schwarz

Freundschaftsspiel: SV Netphen – SV Germania Salchendorf 2   3:1 (2:0) Im ersten Spiel unter unserem neuen Trainer Stephan Schwarz musste es der SV Netphen gleich mit einem höherklassigen Team aus der A-Kreisliga aufnehmen, dem Reserveteam des SV Germania Salchendorf. Umso beeindruckender die Art und Weise, wie man dieses Spiel gestalten konnte, trotz neuer Aufstellung, neuer Positionen und…

Netphen unterliegt im letzten Spiel unter Thomas Trogisch

Am vergangenen Sonntag kam es im letzten Spiel der Saison zum Spitzenspiel zwischen dem Tabellenvierten SV Netphen und dem Tabellenzweiten Siegen-Giersberg. Der SVN hatte noch die kleine Chance mit einem Sieg ein Relegationsspiel zum Aufstieg zu erreichen und die Giersberger hatten auf der anderen Seite noch die Chance die Meisterschaft zu erringen. Bei brütend heißen…